23.-24.06.2017- WiWö-Heimübernachtung

Bei der Heimübernachtung machten wir eine Schnitzeljagd durch Graz, bei der uns Rätsel und Hinweise zum Karmeliterplatz, dem Dom und dem Landhaushof geführt haben. Beim Landhaushof legten drei unserer WiWö das Versprechen ab, umrahmt von Chormusik – denn zufälligerweise waren zeitgleich die Proben für das Bundeslandessingen. Durch den Regen kehrten wir früher als geplant zum Heim zurück, wo wir unser gesammeltes Wissen über Graz unter Beweis stellen. Am meisten wussten die Wichtel, die sich sehr bemüht haben. Im Anschluss stärkten wir uns mit Pizza und schlüpften in unsere Schlafsäcke. Den nächsten Tag begannen wir mit einer Jause vom Bäcker und starteten aktiv mit Merkball in den Tag. Damit endete unsere Übernachtung ohne Ausfälle. 🙂

Sylvia

Fotos: Steffi

Kommentare sind geschlossen